• Mehr als irgendwas mit Sternen
  • Grundsteinlegung 1

    Grundsteinlegung am 27.9.2016

  • Grundsteinlegung 2

    Grundsteinlegung am 27.9.2016

  • Der Kugelgasbehälter in Solingen-Ohligs

  • Der Sternhaufen M45 - Die Plejaden

  • Auf dem Kugelgasbehälter

    Auf dem Kugelgasbehälter

  • Ein Blick nach Düsseldorf

    Der Blick Richtung Düsseldorf

  • Der Mond neben der Gaskugel

  • Vince Ebert ist Schirmherr des Galileum Solingen

Aktuelles

Neues vom Galileum

Mit großen Schritten sind wir im Sommer dem Galileum wieder merklich näher gekommen. Auch wenn der Bagger definitiv noch nicht bestellt werden kann und es zum jetzigen Zeitpunkt noch viel zu früh ist, über den Baubeginn zu spekulieren – ein…

Weiterlesen...

Eindrucksvolle Präsentation in Dunkerque

Zu einer eindrucksvollen Demonstration eines sog. Hybrid-Systems reisten vier Vorstandsmitglieder der Sternwarte am 5. Juni ins Planetarium nach Dunkerque (Dünkirchen, Frankreich). Die Firmen Goto und RSA Cosmos zeigten dort anlässlich einer französischen Planetariumstagung weltweit zum ersten Mal eine vollständige synchrone…

Weiterlesen...

Rotary Club spendet „2.000 Sterntaler“ für das Galileum

„Die 2.000 Sterntaler werden natürlich in Euros ausgezahlt“, versicherte der Präsident des Rotary Club Solingen, Peter Weiner, am Donnerstag, 12. Mai 2011. Guido Steinmüller, Präsident der Walter-Horn-Gesellschaft e.V. und Dr. Frank Lungenstraß, Schatzmeister des Vereins, nahmen sehr gerne die symbolisch…

Weiterlesen...

Besuch in St. Etienne

Eine Delegation unseres Vereins war am 2. und 3. April im Planetarium in St. Etienne (Frankreich) zu besuch und informierte sich dort über die neueste Hard- und Software der Video-Fulldome-Installationen der Fa. RSACosmos. Eine eindrucksvolle Demonstration, viele äußerst konstruktive und…

Weiterlesen...

Ausstellung eröffnet

Solingens Oberbürgermeister Norbert Feith (Foto) eröffnete am 4. April gemeinsam mit Sparkassen-Vorstand Harald Samorey die Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge und der Preisträger des Architekten-Wettbewerbes zum Galileum. Weitere Redner waren Hartmut Hoferichter (Erster Beigeordneter der Stadt Solingen), Norbert Feldmann (Prokurist der Stadtwerke…

Weiterlesen...

And the winner is…

And the winner is…

Das Büro mvmarchitekt & starkearchitektur aus Köln hat mit einem spannenden Entwurf den ersten Preis beim Architekten-Wettbewerb zum Galileum gewonnen. In einer ganztägigen Preisgerichtssitzung wurden am 24. März die eingereichten 21 Entwürfe von Jurymitgliedern und Beratern heiß diskutiert. Teilweise wurden dabei sogar…

Weiterlesen...

Preisgericht zum Architekten-Wettbewerb

Insgesamt 21 Architekturbüros haben Pläne für das Galileum im ehemaligen Gasbehälter für den Wettbewerb eingereicht. Am 24. März tagt ganztägig das Preisgericht und wählt die vier Gewinnner aus! Ab 5. April werden alle Wettbewerbsbeiträge bis Ende April in der Kassenhalle…

Weiterlesen...

Einführungskolloquium zum Wettbewerb

Einführungskolloquium zum Wettbewerb

Mehr als 60 Architekten und Planer von 25 Architekturbüros haben heute (11.1.2011) am Einführungskolloquium in der Festhalle Ohligs mit anschließender Besichtigung des Gasbehälters teilgenommen. Bis zum 10. März haben die Teilnehmer jetzt die Gelegenheit, kreative Ideen zur Nutzung für das…

Weiterlesen...

Mehr als 170 Bewerbungen für den Wettbewerb

Am 16. Dezember ist die Bewerbungsfrist für den Architektenwettbewerb abgelaufen. Mehr als 170 Architekturbüros aus ganz Europa haben sich beworben und möchten sich am Wettbewerb zur Weiterentwicklung des bestehenden Kugelgasbehälters zu einem überregional bedeutsamen Planetarium mit angeschlossener Sternwarte und vereinsinternem…

Weiterlesen...

Architekten-Wettbewerb gestartet!

Die Walter-Horn-Gesellschaft e.V. hat heute einen europaweiten Architekten Wettbewerb zu einem Planetarium mit angeschlossener Sternwarte im ehemaligen Kugelgasbehälter in Solingen-Ohligs ausgelobt. Bewerbungen zur Teilnahme am Wettbewerb sind bis zum 16.12.2010 – 16:00 Uhr [Eingang bei der Bergischen Entwicklungsagentur] möglich. Der…

Weiterlesen...