Astronomische Ereignisse

Blutroter Mond und roter Planet

Blutroter Mond und roter Planet

Ende Juli gibt es gleich zwei astronomische Ereignisse an einem Abend: Am 27. Juli steht nicht nur der rote Planet Mars in Opposition zur Sonne – d.h. er ist mit 57,6 Million km Abstand optimal zu sehen, auch unser Mond bietet mit einer totalen Mondfinsternis ein besonders Schauspiel.

Der Mond wandert an diesem Abend vollständig durch den Schatten der Erde, der Vollmond wird daher für einige Stunden komplett verfinstert. Allerdings verschwindet der Mond bei einer Finsternis nie vollständig vom Himmel, da vor allem das rote Sonnenlicht in den Erdschatten gestreut wird und den Schatten rötlich aufhellt. Der Mond erscheint daher meist kupferrot und blutrot am Himmel.

Weiterlesen...