Schirmherr Vince Ebert spielt „Best of“ zu Gunsten des Galileum Solingen

Festveranstaltung zum 90. Geburtstag der Sternwarte Solingen.

Solingen, 09.10.2014 Seit Juni ist ARD-Moderator und Wissenschaftskabarettist Vince Ebert Schirmherr des Galileum Solingen. Am 14. Oktober gibt er ein „Best of“ seiner aktuellen Programme – und das ist nicht nur für seine Fans ein absolutes Muss. Sascha Preuß von Radio RSG führt durch den Abend; schließlich gibt es neben dem einstündigen „Best of“ von Vince Ebert auch verschiedene Kurzprogramme im mobilen Planetarium und einen „offiziellen Teil“ mit kurzen
Festreden.

Was? Best of Vince Ebert – Ein unterhaltsamer Abend zum 90. Geburtstag der Sternwarte Solingen
Wann? Dienstag, 14.10.2014, 19:00 Uhr
Wo? Forum der Geschwister-Scholl-Schule Solingen-Ohligs, Querstraße 42
Wie? Tickets gibt es unter www.solingen-live.de und an der Abendkasse (15,- EUR, ermäßigt 10,- EUR)

Vince Ebert teilt die Begeisterung des Galileum-Teams für Astronomie und nimmt das Publikum in einem etwa einstündigen „Best of“ mit in die kosmischen Tiefen und Untiefen des Universums und der Evolution. Aus Anlass des Jubiläums wird Vince Ebert außerdem unseren neuen „Galileums- undVince-Ebert Kalender 2015“ signieren und diesen dann gegen kleinere und größere Spenden abgeben. „Ich unterstütze das Galileum, weil Wissensvermittlung spannend und unterhaltsam sein sollte. Und weil Wissen unser höchstes Gut ist. Ohne die Erfindung der Glühbirne müssten wir zum Beispiel heute noch bei Kerzenlicht fernsehen…“, so Vince Ebert augenzwinkernd nach seinem Besuch am stillgelegten Kugelgasbehälter in Solingen-Ohligs im vergangenen Juni. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.galileum-solingen.de.

Hinweis für die Redaktion – Bitte beachten Sie:
Eine Förderung des Galileum Solingen durch die Städtebauförderung NRW kann nur erfolgen, wenn verschiedene Rahmenbedingungen erfüllt sind. Eine der wichtigsten Vorgaben dabei ist, dass VOR einer Bewilligung der Fördergelder der Eigenanteil in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro vom Verein selbst durch Spenden und Sponsoring sichergestellt ist. Wenn alles wie geplant verläuft, ist ein Bewilligungsbescheid über die Landesgelder zum Jahresende sehr wahrscheinlich. Die Sicherstellung des Eigenanteils vorausgesetzt!

Um Missverständnisse zu vermeiden, bitte an diesem Punkt besonders präzise formulieren. Vielen Dank!

Pressemitteilung zum Download

Pressekontakt

Walter- Horn-Gesellschaft e.V.
c/o Galileum Solingen
Walter-Horn-Weg 1, 42697 Solingen
Dr. Frank Lungenstraß
Tel.: 0212 – 23 24 25

Was ist das Galileum Solingen?

Das Galileum Solingen wurde am 5. Juli 2019 im stillgelegten Kugelgasbehälter in Solingen-Ohligs als interaktive Erlebniswelt aus Planetarium und Sternwarte eröffnet.

Im Planetarium wird der Sternenhimmel unabhängig von Tageszeit, Wetter und allen Umweltbedingungen live in die Kuppel projiziert, in der Sternwarte können kleine und große Besucher in klaren Nächten den Sternenhimmel erkunden.

Die Gesamtkosten für den Bau und die Technik des Galileum Solingen betragen mehr als 8,5 Millionen Euro. Der Großteil davon, nämlich knapp 5 Millionen Euro, wurde durch Städtebauförderungsmittel des Landes NRW finanziert. Einen großen Teil bestreitet die Walter-Horn-Gesellschaft e. V. aus Spenden und Einnahmen aus Sponsoring-Maßnahmen.