Himmelsbeobachtung in der Sternwarte

Specials
Empfohlen ab 10 Jahren
Dauer

Nächste Termine

Keine Termine gefunden.

Himmelsbeobachtung in der Sternwarte

Haben Sie schon einmal die Planeten Mars, Jupiter oder Saturn mit einem Teleskop betrachtet? Oder vielleicht Sterne, die sich im Teleskop doppelt zeigen? Oder etwa schwach leuchtende Gasnebel oder gar Millionen Lichtjahre weit entfernte Galaxien erkundet? Bei einer Führung in der Sternwarte des Galileums mit eigener Himmelbeobachtung haben Sie die Chance dazu!

Diese Führungen bieten wir in der „dunklen Jahreszeit“ für kleine Gruppen von maximal ca. 15 Personen an – so kommt jeder Gast ohne Hektik zu eigenen Beobachtungen. Das Beobachtungsprogramm ist von den Sichtbarkeitsbedingungen der einzelnen Himmelsobjekte abhängig und wird daher flexibel angepasst.

ACHTUNG!

Die Himmelsbeobachtungen dauern etwa 90 – 120 Minuten und finden im Freien statt, bitte denken Sie daher an warme Kleidung. Außerdem sind die Termine NUR bei Dunkelheit und klarem Himmel möglich.

Die Termine geben wir daher hier erst ein bis zwei Tage vorher bekannt und zur Buchung frei – sofern die Wetterlage stabil aussieht!

Sollte es trotz guter Wettervorhersage bewölkt sein, findet eine Technikführung in der Sternwarte mit anschließender, thematisch passender Planetariumsveranstaltung statt. Eine Ticket-Erstattung oder Umbuchung ist daher bei schlechtem Wetter ausdrücklich nicht möglich.