Barrierefreiheit

Informationen zur Barrierefreiheit

Im Galileum Solingen nehmen wir Sie mit auf eine Reise in eine weit, weit entfernte Galaxie – und das natürlich barrierefrei.

Rollstuhlfahrer & Gehbehinderte

Das Galileum ist barrierefrei, alle Etagen sind mit einem Aufzug zu erreichen.

Im Planetarium gibt es zwei Plätze für Rollstuhlfahrer. Bitte reservieren Sie diese Plätze mind. einen Werktag vorab per E-Mail an info@galileum-solingen.de oder geben an der Tageskasse Bescheid.

Behindertengerechte WC's sind auf der 2. und 3. Etage. Für gehbehinderte Besucher und Rollstuhlfahrer steht ein Parkplatz zur Verfügung. Eine Begleitung von behinderten Personen mit dem Merkmal `B` im Ausweis erhält freien Eintritt, diese Tickets sind nur im Galileum erhältlich.

Hörgeschädigte



Leider sind wir (noch) nicht mit einer speziellen Audioanlage für Hörgeschädigte ausgestattet.


Beachten Sie bitte, dass die Lautstärke der Vorführungen teilweise mit der eines Kinos vergleichbar ist.

Speziell bei Live-Konzerten kann ein vollkommener Genuss für Hörbehinderte daher nicht immer garantiert werden.




Epileptiker



Das Galileum Solingen nutzt optische Effekte und nimmt Sie damit mit in virtuelle Umgebungen.

Bitte beachten Sie daher, dass es bei Personen mit photosensibler Epilepsie durch die Vorführungen zu Anfällen oder Bewusstseinsstörungen kommen kann.

Für daraus resultierende Folgen übernimmt das Galileum Solingen keine Haftung.